Versteckspiel

Eines unserer Lieblingsspiele, da es deinen Hund sowohl mental als auch körperlich fördert. Beginne damit, ein paar Leckerlis zu verstecken, während dein Hund zusieht, damit er das Konzept versteht. Wenn er alle Leckerlis gefunden hat, steigere die Schwierigkeit: Verstecke die Leckerlis ohne, dass dein Hund zusieht. Unsere Leckerlis haben einen leckeren, starken Geruch, daher sind wir sicher, dass dein Hund sie alle ohne Hilfe finden wird. Vielleicht möchte er sogar noch eine weitere Aufgabe? Sei kreativ und nutze immer neue Verstecke, die er noch nicht kennt. Wie wäre es zum Beispiel damit, ein Leckerli im Blumentopf oder in einer leeren Rolle Toilettenpapier zu verstecken?

Köstliche Leckerlis kaufen
Jetzt entdecken →

Tauziehen

Jeder Hund liebt ein gutes Tauziehen. Insbesondere für aktive Hunde ist dies eine großartige Möglichkeit, etwas Energie zu verbrennen. Wir empfehlen die Verwendung eines Spielzeugs, das weder zu fest ist noch scharfe Kanten hat. Ein Teddy, ein Seil oder sogar ein Handtuch sind dazu perfekt. Wenn du mit einem Welpen Tauziehen spielst, achte darauf, nicht zu fest zu ziehen - dein kleiner Freund hat immer noch Milchzähne und einen empfindlichen Kiefer.

Dog playing tug of war.
Denkspiele

Denkspiele sind toll, weil sie deinen Hund beschäftigen und gleichzeitig sein Denkvermögen herausfordern. Es stehen unzählige Spiele zur Auswahl - Du kannst auch einfach eins selbst basteln. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar Runden des Hutspiels? Alles was du brauchst sind drei Becher und ein paar Leckerlis. Lege ein Leckerli unter einen der Becher, während dein Hund zusieht. Vertausche dann die Becher und lass deinen Hund raten, unter welchem das Leckerli versteckt ist. Super einfach und es macht viel Spaß!

Hindernisparcours

Hindernisparcours sind einfach zu bauen und bieten deinem Hund eine Menge Spaß! Nimm ein paar Gegenstände, über die dein Hund springen kann - wie z.B. einen Schuhkarton oder zwei Wäschekörbe mit einem Stock dazwischen. Hinzu kommen noch Gegenstände unter oder durch die dein Hund laufen kann, z. B. ein Stuhl oder ein Hula Hoop. Vergiss nicht, deinen Hund mit schmackhaften Leckerlis zu belohnen, nachdem er ein Hindernis überwunden hat!

Neue Tricks lernen

Dog giving a paw to owner.
Drinnen bleiben zu müssen ist die perfekte Zeit, um deinem Hund einen neuen Trick beizubringen. Hunde sind sehr intelligent und lernen gerne neue Dinge. Ein Trick, den wir lieben ist "mach Rolle. Bringe deinen Hund zunächst ins Platz und halte ein Leckerli in deiner Hand nah an seine Nase. Bewege deine Hand langsam von der Nase, in Richtung Schulter und Brust - damit du deinen Hund dazu bringst sich auf den Rücken zu drehen. Führe das Leckerli immer weiter um den Kopf herum - und schon bald wird dein Hund eine Rolle machen. Ihr wollt noch mehr Tricks? Es gibt viele tolle Trainings-Apps wie Dogo, die euch dabei helfen!

Nimm unsere Leckerlis als Belohnung
Jetzt entdecken →

Wir hoffen du hast jetzt genug Inspiration bekommen, wie man die Zeit mit Hund Zuhause gestalten kann. Dein Hund wird dir sehr Dankbar für die Beschäftigung sein.

 

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an für noch mehr praktische Tipps