Darum wird deine Katze unser Futter einfach LIEBEN
Jetzt entdecken →

Was ist getreidefreies Hundefutter?

Du musst kein Superhirn sein, um herauszufinden, dass getreidefreies Hundefutter kein Getreide enthält. Du wirst in einem solchen Futter kein Weizen, Reis, Gerste, Hafer, Roggen usw. finden. Stattdessen ist es reich an frischem Fleisch, das wichtige Proteine liefert und enthält außerdem gesunde tierische Fette, sowie alternative Kohlenhydrate aus z.B. Kartoffeln oder Erbsen, die deinem Vierbeiner die nötige Energie liefern.

Warum ist unser getreidefreies Hundefutter genau das Richtige für deinen Hund?

An Getreide ist eigentlich nichts auszusetzen - wir verwenden sogar einige davon in unserem Bio-Trockenfutter (wie braunen Reis, Gerste und Hafer). Letztendlich geht es darum - ob mit oder ohne Getreide - deinem Hunden ein ausgewogenes und nahrhaftes Futter zu bieten.

Einige Hunde brauchen keine getreidefreie Ernährung, um sich gesund zu fühlen, andere leiden unter einem breiten Spektrum von Getreideintoleranzen. Zum Beispiel haben einige Hunde Schwierigkeiten, Getreide effizient zu verdauen, was zu unangenehmen Nebenwirkungen wie Blähungen oder Bauchkrämpfen führen kann. Die meisten Hundefutterallergien betreffen Rindfleisch oder Milchprodukte, aber auch hier können verschiedene Getreidesorten ein Problem darstellen. Wenn dein Hund Probleme mit der Verdauung seines Futters hat, empfehlen wir eine getreidefreie Ernährung.

Wir bei Edgard and Cooper möchten, dass jedes Haustier stark und gesund ist. Da wir eine perfekt ausbalancierte, getreidefreie Lösung anbieten können, die zu jedem Hund passt, warum solltest du das Risiko eingehen? Aus diesem Grund verzichten wir bei den meisten unserer Produkte auf Getreide.

Grain-free Edgard & Cooper range

Bedeutet getreidefrei auch gleichzeitig kohlenhydrat-frei?

Absolut nicht. Neben Proteinen und Fett sind Kohlenhydrate einer der wichtigsten Nährstoffe in der Ernährung deines Hundes.
Hunde stammen von Wölfen ab. Obwohl sie die gleichen Vorfahren haben, ist die Lebensweise von Hund und Wolf heute sehr unterschiedlich. Während Wölfe hauptsächlich von Eiweiß und Fetten leben, haben moderne Hunde ein Verdauungssystem entwickelt, das Kohlenhydrate benötigt.

Das Wichtigste, das dein Hund aus Kohlenhydraten bezieht, ist Energie. Und wenn dem Körper die Kohlenhydrate ausgehen, werden stattdessen Proteine ​​oder Fett verwendet.

Hier ist ein kleines Beispiel: Dein Auto braucht Kraftstoff, um zu fahren. Kohlenhydrate sind eine tolle Form von Kraftstoff und sorgen dafür, dass dein Auto in Bewegung bleibt. In der Zwischenzeit bilden Proteine ​​und Fett die äußere Struktur des Autos - einen starken Rahmen, robuste Reifen usw. Alles muss ausgewogen sein. Schließlich möchte niemand einen schicken Sportwagen, den man eigentlich nicht fahren kann.

Bei Edgard und Cooper liegt unser Fokus immer auf einer vollständigen und ausgewogenen Ernährung. Das bedeutet eine sorgfältig ausgewählte Kombination aus Eiweiß, Fett, Kohlenhydraten, Feuchtigkeit, Mineralien und Vitaminen.

Ist getreidefreies Futter für mein Haustier geeignet?

Ja, solange du die richtige Auswahl triffst! Fast alle Hunde können von getreidefreiem Futter profitieren, und eine getreidefreie Ernährung ist eine tolle Möglichkeit, deinem Hund ein glückliches und gesundes Leben zu ermöglichen.
Um sicherzustellen, dass dein vierbeiniger Freund die Nährstoffe erhält, die er benötigt, muss seine Nahrung ihm Energie, Proteine, Fette (und Fettsäuren), Vitamine, Mineralien und essentielle Mikronährstoffe liefern. Er braucht außerdem eine ausreichende Versorgung mit sauberem, frischem Wasser und viel regelmäßiger Bewegung.

Dog playing in the garden

Vom saftigen Freiland-Huhn bis zum Graslamm, leckerem norwegischen Lachs, Wild und Ente - Dein Hund wird mit unserem proteinreichen Trockenfutter verwöhnt. Wenn es um Getreidefreiheit geht, bist du bei Edgard & Cooper in guten Händen.

Ein paar letzte Worte

Cooper jumping to get some Edgard & Cooper energy bars

Unser Sortiment an Leckerlis ist nicht nur proteinreich, sondern auch getreidefrei. Alle unsere Leckerlis bestehen zu 85 % aus hochwertigem Fleisch, und wir verwenden - wie zu erwarten - niemals getrocknetes oder verarbeitetes Fleisch oder irgendwelche Ersatzprodukte!

Getreidefreie Leckereien für Hunde sind eine prima Möglichkeit, deinem Hund „Ich liebe dich“ zu sagen. Natürlich kannst du sie auch als Belohnung und zur Motivation nutzen. Denk' immer daran, dass Leckerlis nicht mehr als 10 % der täglichen Kalorienaufnahme deines Hundes ausmachen sollten und du die Futterportion entsprechend anpasst.

Reich an essentiellen Vitaminen und Mineralien, wird dein Hund unser getreidefreies Futter lieben. Sie dir an, wie unser leckeres Trockenfutter hergestellt wird.