Allergien oder Intoleranzen

Weißt du welche Zutaten dein Hund nicht gut verträgt oder worauf er allergisch ist? Super! Nutze einfach unseren Futter-Finder, um eine Sorte zu finden, die diese Zutaten nicht enthält. Falls du nicht sicher bist, ob dein Hund auf etwas empfindlich reagiert, konsultiere am besten deinen Tierarzt. Oder lies unseren Artikel über Allergien und Intoleranzen für weitere Informationen.

Die häufigsten Allergien bei Hunden treten bei Rind, Milchprodukten, Huhn, Weizen und Soja auf. Unsere hypoallergenen Sorten sind perfekt für Hunde mit einer solchen Allergie. Hypoallergen bedeutet einfach, dass diese Sorte weniger häufig Allergien oder Intoleranzen auslöst. Wir haben drei leckere Geschmäcker: Frisches Wild & Freiland Ente, Frischer norwegischer Lachs und frisches Weidelamm.

Unsere Empfehlungen bei Allergien
Jetzt bestellen →

Gewicht verlieren

Hunde können leicht übergewichtig werden. Die gute Nachricht ist: All unsere Sorten eignen sich dazu, deinem Hund zu einem gesunden Gewicht zu verhelfen. Die Regel Nummer eins lautet: Die tägliche Kalorienzufuhr muss zu deinem Hund passen.

Ein paar Dinge müssen mit in die Kalorienberechnung einbezogen werden, wie z.B. die Aktivität deines Hundes und ob eine Sterilisation / Kastration vorliegt oder nicht. Ein kastrierter Hund tendiert dazu, weniger aktiv zu sein, daher empfehlen wir in diesem Fall 10 % weniger zu füttern, als einem nicht kastrierten Hund. Die Kalkulation sollte auch auf dem Wunschgewicht deines Hund beruhen und nicht auf dem aktuellen.

Du findest eine Fütterungsempfehlung auf all unseren Verpackungen. Falls du dich lieber absichern möchtest, schreibe uns gerne eine Nachricht über den Chat in der unteren linken Ecke und wir berechnen den täglichen Kalorienbedarf für dich.

Neben der richtigen Menge an Kalorien, um Gewicht zu verlieren, sollte auch die Menge der Leckerlis reduziert werden, die dein Hund bekommt - dazu zählt auch ein Verbot von Tischabfällen. Wenn du dir Sorgen über die Gesundheit deines Hundes im Hinblick auf sein Gewicht machst, solltest du deinen Tierarzt konsultieren und falls nötig die Ernährung temporär umstellen.

Dog eating Edgard & Cooper kibbles.

Empfindlicher Magen

Der häufigste Grund für einen irritierten Magen ist, dass dein Hund sein Futter nicht gut verdauen kann. Wie du wahrscheinlich weißt, sind die Symptome dabei Blähungen, Erbrechen oder Durchfall. Wenn du weißt, auf was der Magen deines Hundes schlecht reagiert, kann du mit unserem Futter-Finder einfach eine Sorte suchen, die diese Zutat nicht enthält.

Wenn du nicht weißt, welche Zutaten deinem Hund Probleme bereiten, empfehlen wir unser Futter mit frischem Wild & Freiland-Ente. Es ist getreidefrei und enthält neuartige Proteine sowie Mannan-Oligosaccharide (MOS) und Fructo-Oligosaccharide (FOS) - alles Dinge, die einen positiven Einfluss auf die Verdauung haben. Lies mehr über den positiven Einfluss dieser Zutaten auf einen empfindlichen Magen auf unserem Blog.

Unser Futter für empfindliche Bäuchlein
Jetzt bestellen →

Empfindliche Haut

Oft haben Hunde im Zuge einer negativen Reaktion auf eine bestimmte Zutat empfindliche Haut. Daher empfehlen wir für diesen Fall unser hypoallergenes Futter. Besonders unser Trockenfutter mit frischem, norwegischen Lachs eignet sich hervorragend, um empfindliche Haut zu beruhigen, da es viel Omega 3 enthält. Dieses sorgt für gesunde Haut und ein glänzendes Fell. 

Unser Futter für empfindliche Haut
Jetzt bestellen →

Hat dein Hund andere Bedürfnisse? Dann zögere nicht uns per Chat in der unteren linken Ecke zu kontaktieren. Wir freuen uns, das passende Futter für dich und deinen Vierbeiner zu finden.